Kassensoftware & Kassensystem Erwerb von fremden Dritten – Nutzungsbefugnis der Lizenz

Sehr geehrter Kunde, sehr geehrte Kundin, sofern Sie ein Kassensystem, das unsere Software nutzt, von einem Dritten erworben haben, sei es eine Privatperson oder der vorherige Besitzer des Systems, möchten wir darauf hinweisen, dass dieser Erwerb nicht zwangsläufig die rechtliche Befugnis zur weiteren Nutzung der Lizenz einschließt. Falls Ihnen eine bereits aktivierte, genutzte und registrierte technische Sicherheitseinrichtung (TSE) im Rahmen des Kaufs mit übertragen wurde, unterliegen Sie der Verpflichtung, diese an den Eigentümer zurückzugeben. Eine TSE wird bei der Erstaktivierung dem jeweiligen Eigentümer zugeordnet und kann aus rechtlichen Gründen nicht erneut verkauft werden, da eine Aufbewahrungspflicht von 10 Jahren besteht. Da Sie persönlicherweise den Nutzungsbedingungen zum Zeitpunkt der Erstaktivierung des Systems nicht zugestimmt haben und die Software nicht unmittelbar von einem authentifizierten Händler erworben wurde, unterliegen Sie nicht den damit einhergehenden Gewährleistungs- oder Garantieansprüchen in Bezug auf das genannte Gerät oder Kassensystem. Zudem wurde die genannte Software nicht unter Ihrem Namen aktiviert, und Ihnen wurde keine individuelle Kundennummer zugeordnet, die eine Verknüpfung zu besagter Software herstellt. Infolgedessen besteht keine rechtliche Ermächtigung zur eigenständigen Nutzung der genannten Software, und wir sind nicht in der Lage, unter keinerlei Umständen eine Fernwartung als unterstützende Maßnahme durchzuführen oder Ihnen bei Fragen im Zusammenhang mit der Software behilflich zu sein. Falls jedoch Ihr Interesse darin besteht, die Software zu nutzen und das erworbene Gerät einzusetzen, bieten wir all unseren Kunden ein umfassende Lösung an. Bei uns können Sie jederzeit einen persönlichen TSE Stick inkl. Support und Anschluss erwerben sowie die persönlich auf Sie und Ihre Kundennummer registrierte Software.  Sollte die von ihnen derzeit genutzte Kassensoftware nach Ende 2020 stammen, so ist der Kostenpunkt für die Reaktivierung und  Umprogrammierung der Software 99,90 €.  Falls jedoch die Softwareversion älter sein sollte, muss ein Softwareupgrade mit dem Erwerb einer vollständig neuen Software erfolgen. Dadurch erhalten Sie eine aktuelle und finanzkonforme Version der Software. Für eventuelle Rückfragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch unter Tel.:+49 (0) 911 80 1985 72 von Montag - Freitag von 12:00 bis 18:00 Uhr zur Verfügung .   Mit freundlichen Grüßen, Ihr M&S SystemSolutions GmbH Team    
Read More
1 2 3 7
Auf dieser Website nutzen wir Cookies und vergleichbare Funktionen zur Verarbeitung von Endgeräteinformationen und personenbezogenen Daten. Die Verarbeitung dient der Einbindung von Inhalten, externen Diensten und Elementen Dritter, der statistischen Analyse/Messung, personalisierten Werbung sowie der Einbindung sozialer Medien. Je nach Funktion werden dabei Daten an Dritte weitergegeben und von diesen verarbeitet. Diese Einwilligung ist freiwillig, für die Nutzung unserer Website nicht erforderlich und kann jederzeit über das Icon links unten widerrufen werden. View more
Accept